Monate: Juni 2022

KOMM ZU UNSERER SOKO 2022

Im Studiengang “Gründung, Innovation, Führung” (GIF) lieben wir Prototyping. Jemand hat eine Idee, arbeitet sie zu einem Konzept aus, stellt es Anderen vor, holt sich Feedback, verfeinert das Konzept und entwickelt einen Prototypen, um das Konzept unter möglichst realen Bedingungen zu testen. Am 5. Juli testen wir den Prototypen einer Studiengangskonferenz, an der Teampreneurs (= GIF-Studierende) präsentieren, woran sie gearbeitet und was sie erreicht haben. Sie diskutieren ihre Präsentationen mit dem Publikum und erhalten – na klar – Feedback. Und alle lernen etwas dabei. Wenn sich dieses Format bewährt, könnte es künftig wachsen und zum festen Teil unserer Jahresplanung werden. Du willst vorbeikommen, den Konferenztag mit uns verbringen und uns über die Schulter schauen? Super! Um 10 Uhr geht es los in unserem Studiengangsgebäude “Altes Fährhaus” (An der Geeste 25, Bremerhaven) mit einem lockeren Check-In. Melde dich noch heute an unter gif@startblog.eu, damit wir dich für das Mittagessen einplanen können. . Text und Abbildung: Michael Vogel

INFO-CALLS 2022. JETZT ANMELDEN!

Auf unserer Action!-Seite haben wir einige Empfehlungen zusammengestellt, wie du dich über GIF informieren kannst. Persönliche Gespräche sind uns dabei besonders wichtig, um die Funktionsweise und die Anforderungen unseres Studiengangs transparent zu machen. Dafür bieten wir etwa alle zwei Wochen einen Info Call als Webmeeting an. Die Info Calls sind auf 90 Minuten und maximal 10 TeilnehmerInnen ausgelegt und bestehen aus fünf Teilen: Check-In: Was erhoffe ich mir aus diesem Call? Ein Team Coach stellt den Studiengang GIF vor. Teampreneurs (= Studierende) berichten von ihren Erfahrungen Zeit für Fragen Check-Out: Was nehme ich aus diesem Call mit? In jedem Info Call setzen wir einen thematischen Schwerpunkt, weil sich nicht jeder für alles interessiert und die Calls nicht ausufern sollen. Natürlich können jedes Mal Fragen zu allen Themen und allen Aspekten von GIF gestellt werden. . Neugierig? Dann suche dir einen Termin aus und schreibe uns mit deinem Wunschtermin an: gif@startblog.eu. Kurz vor dem Info-Call erhältst einen Link für den Zugang zum Webkonferenz-System.

STARTE DEIN SOCIAL BUSINESS MIT GIF

Dass unsere Welt in gewaltigen Schwierigkeiten steckt, erfahren wir täglich aus den Medien. Die Schwierigkeiten sind menschengemacht. Damit sind sie zumindest prinzipiell lösbar – durch uns Menschen, indem wir unser Verhalten in vielen Bereichen grundlegend verändern. Die UNO-Mitgliedsstaaten haben vor einigen Jahren 17 dieser Veränderungsbereiche definiert und sich für jeden Bereich Ziele für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, kurz SDGs) gesetzt, die sie bis 2030 durch gemeinsames Handeln erreichen wollen. Staaten können insbesondere durch Gesetze, Förderprogramme, steuerliche Anreize und Bildung einen Einfluss auf unser Verhalten nehmen. Aber auch nicht-staatliche Akteure wie Unternehmen und NGOs können bei vielen Menschen weitreichende Verhaltensänderungen auslösen. Ohne Smartphones und Social Media, ohne Kampagnen von Greenpeace und WWF würden wir uns heute anders verhalten. Während NGOs speziell gegründet werden, um “Gutes” für die Allgemeinheit zu tun, gilt das für Unternehmen oft nicht. Bei ihnen steht Gewinnerzielung auf der Prioritätenliste meist vor positiver gesellschaftlicher Wirkung. Es gibt aber auch Ausnahmen, sogenannte Social Businesses bzw. Sozialunternehmen. Sie verfolgen den Zweck, gesellschaftliche Probleme mit unternehmerischen Mitteln zu lösen. Einige Beispiele findest du HIER auf …