Alle Artikel in: Uncategorized

YO!

GIF braucht mehr weibliche Energie! Besuche uns am Tag der offenen Tür der Hochschule Bremerhaven am 1. März und erhalte einen Einblick in unseren Studiengang „Gründung, Innovation, Führung“ aus unserer Perspektive. Wir, vier GIF-Studentinnen, möchten mit dir spannende Fragen rund um das Thema „Female Entrepreneurship“ bewegen und Tipps für die Bewerbung weitergeben. Komme um 10.00 Uhr in unsere „Schnuppervorlesung“ (die natürlich keine ist, da wir bei GIF keine Vorlesungen haben) und finde heraus, ob GIF zu dir passt. Wir treffen uns direkt nach der  Vorstellung des Studiengangs durch unseren Studiengangsleiter Michael Vogel. Alles Weitere zum Tag der offenen Tür findest du auf der Website der Hochschule.

WIR SEHEN UNS AM 1. MÄRZ!

Komm uns am 1. März online besuchen. Ab 9 Uhr morgens stellen sich die Studiengänge der Hochschule Bremerhaven vor. Und wir sind mit von der Partie. Hier ist das Programm des digitalen Tags der offenen Tür. Ab 9.30 Uhr gibt Studiengangsleiter Professor Michael Vogel einen Überblick über den Studiengang „Gründung, Innovation, Führung“ (GIF). Ab 10 Uhr hast du die Gelegenheit, Team Coach Sonja Döring in einer Veranstaltung zu erleben. Und mit unserem Studienpaten Philipp (5. Semester GIF) zu plaudern. Leider können wir dir unser schönes Studiengangsgebäude nicht zeigen. Okay, zugegeben, bis wir es Mitte März 2020 hinter uns abschließen mussten, war es meistens nicht aufgeräumt und immer ein bisschen chaotisch. So ist es eben, wenn 140 GIF-Studierende (= Teampreneurs ) lernen, sich selbst zu organisieren und Verantwortung zu übernehmen. Auch das ist ein Bestandteil von GIF. Bis 1. März. Wir freuen uns auf dich.

VIDEO-EINFÜHRUNG IN GIF

Der Bachelorstudiengang „Gründung, Innovation, Führung“ (GIF) der Hochschule Bremerhaven ist einzigartig im deutschen Sprachraum. Er unterscheidet sich so grundlegend von anderen Wirtschaftsstudiengängen, dass wir häufig gebeten werden, GIF zu erklären. Das haben wir auch oft gemacht. Aber vielleicht geht es ja auch effizienter. Für alle Interessierten haben wir nun dieses Video produziert. Professor Michael Vogel, der GIF initiiert hat und leitet, stellt das Programm ausführlich vor.

SECHSTER TEAM COACH AN BORD

Rechtzeitig zum Wintersemester und der Ankunft der dritten Generation von Teampreneurs (= Studierenden) in unserem Studiengang „Gründung, Innovation, Führung“ (GIF) haben wir personelle Verstärkung erhalten. Seit 1. September ist Dr. Steffen Großmann bei uns als sechster Team Coach und Professor für Entrepreneurship tätig. Die Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte von Steffen Großmann liegen einerseits im Bereich innovativer Geschäftsmodellentwicklung und Gründungskultur und andererseits in der Untersuchung krisen- und konfliktbetroffener Familienunternehmen und der Entwicklung von Konfliktlösungskonzepten. Er wird GIF insbesondere mit seinen Kenntnissen in Design Thinking, agiler Formen der Unternehmensführung und des systemischen Coachings bereichern. Zuvor war Steffen Großmann Professor für General Management an der Hochschule Fresenius. Seit über zehn Jahren ist er außerdem in der Sanierungs- und Restrukturierungsberatung tätig. Er berät Unternehmerfamilien und Unternehmen bei der Entwicklung von Familienstrategien, Nachfolgekonzepten und der Konfliktbewältigung. Zudem ist er Mitgründer eines Softwareunternehmens. Steffen Großmann studierte an den Universitäten Witten/Herdecke, Kiel und Tokio Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. An der Universität Witten/Herdecke promovierte er mit einer Untersuchung des krisen- und konfliktbedingten Untergangs von Familienunternehmen. Text: Michael Vogel Foto: Steffen Großmann/privat

BEWIRB DICH BIS 20. AUGUST

So, Leute, es wird ernst. Die Bewerbungsphase für unseren Studiengang „Gründung, Innovation, Führung“ (GIF) läuft. Was bedeutet das für dich? Ruhe bewahren Bewerben kannst du dich bis zum 20. August. Die Studienplätze werden nicht in der Reihenfolge eingehender Bewerbungen vergeben. Die letzte noch rechtzeitig eingereichte Bewerbung nimmt genau so am Auswahlverfahren teil wie die erste Bewerbung (die uns schon im Februar erreicht hat…). Allerdings solltest du die Bewerbung nicht auf den letzten Drücker fertig machen, denn wenn du dann feststellst, dass dir noch Unterlagen fehlen oder die Technik versagt, ist es zu spät. Erfahrungsgemäß ist ein Drittel (!!) aller Bewerbungen unvollständig oder fehlerhaft und wird deshalb aussortiert, ohne Chance auf Zulassung zum Studium. Informieren Informiere dich gründlich. Wir geben uns Mühe, den Studiengang GIF gut zu erklären, weil er so stark von „normalen“ Wirtschaftsstudiengängen abweicht. Unser Informationsangebot umfasst die Studiengangsbroschüre und vier Webpräsenzen, zu denen du am einfachsten über unsere Landing Page gelangst. Seit Mitte Mai bieten wir außerdem alle zwei Wochen einen Info Call mit einem Team Coach und 1-3 GIF-Studierenden. Du kannst uns …

COLLABORATION & COMMUNITY, ABER DIGITAL

Seit drei Monaten ist unser Entrepreneurship-Studiengang „Gründung, Innovation, Führung“ (GIF) im Online-Betrieb. Und es sieht danach aus, dass wir – wie alle anderen Studiengänge – auch im kommenden Wintersemester überwiegend online arbeiten werden. Die Covid-19-Infektionen dürften wieder zunehmen, wenn es kälter wird und sich das Leben von draußen nach drinnen verlagert. Abstandsregeln führen außerdem zu einem Platzbedarf in allen Studiengängen, der das Platzangebot von Hochschulen wesentlich übersteigt. Bei GIF werden wir den Studienanfängern die oberste Priorität bei der Nutzung unseres Studienganggebäudes (Altes Fährhaus, direkt am Wasser) einräumen, denn es ist wichtig für die virtuelle Teamarbeit, dass wir uns alle erstmal ausgiebig physisch begegnen. Immerhin haben wir in den letzten drei Monaten viel darüber gelernt, wie Zusammenarbeit im digitalen Raum funktioniert und wie nicht. Wir haben zahlreiche Veranstaltungsformate und Tools online ausprobiert und gemerkt, was uns produktiv macht, motiviert und zusammenbringt und ebenso, was uns bremst, ablenkt oder ermüdet. Das Foto oben zeigt beispielsweise eine kollaborative Übung von fast 30 Teampreneurs (= Studierenden) mit virtuellen Post-Its am Bildschirm (Tool: Miro). Paarweise bearbeiteten sie je eine Spalte …

STUDIENGANG GIF IN ZEITEN VON CORONA

Am Freitag, den 13. März 2020, stellten alle Hochschulen im Land Bremen vorläufig den Präsenz-Lehrbetrieb wegen der Covid-19-Pandemie ein. Im Studiengang GIF hatten wir zwar damit gerechnet, dass strenge Restriktionen in Kraft treten würden, aber nicht so schnell und auch nicht so weitreichend. Erst einen Tag vorher hatten wir wegen der Infektionsgefahr die für April geplante und lange herbeigesehnte zweiwöchige Exkursion des ganzen Studiengangs nach Bilbao abgesagt. Übers Wochenende räumten wir aus unserem Studiengangsgebäude „Altes Fährhaus“ alle privaten Dinge, Pflanzen und haufenweise Lebensmittel (wir haben dort eine große Küche) raus, testeten verschiedene Web Conferencing Tools und verlagerten den Studiengang ins Internet. Am Montagmorgen um 10 Uhr begann bei guter Stimmung bereits das erste Team Training online, das im Foto oben zu sehen ist. Inzwischen (d.h. Ende April) sind wir alle recht routiniert im Abhalten von Webkonferenzen und staunen, wie viel gute Teamdynamik und Beziehungskultur wir vom Präsenzbetrieb unseres Studiengangs in die Online-Version übertragen und bewahren konnten. Eine kleine Umfrage ergab, dass wir uns alle nach dem Ende der Corona-Maßnahmen die dauerhafte Fortsetzung bestimmter Webkonferenz-Formate wünschen. …

TAG DER OFFENEN TÜR AM 14. JANUAR

Vor genau zwei Jahren, am Tag der offenen Tür der Hochschule Bremerhaven 2018, wagte sich unser einzigartiger Studiengang „Gründung, Innovation, Führung“ (GIF) erstmals an die Öffentlichkeit. Neun Monate später nahm er seinen Betrieb auf. Seither haben zwei Jahrgänge mit insgesamt rund 100 Studierenden (oder passender: Teampreneurs) ihr Studium mit uns begonnen und sechs reale Unternehmen gegründet. Im Herbst 2020 erwarten wir weitere 50 Teampreneurs. Bewerbungsschluss dafür ist der 15. Juli. Am 14. Januar stellen wir euch vor, was das Besondere an GIF ist, wie wir unternehmerisches Denken und Handeln (Entrepreneurship) im Team praktizieren und was Lernen bei GIF bedeutet. Hier ist unser Programm für den Tag der offenen Tür (das Gesamtprogramm der Hochschule findest du hier):  

PINGUINE IM STUDIENGANG GIF

Neue Studierende (oder besser: Teampreneurs) in unserem Studiengang „Gründung, Innovation, Führung“ (GIF) und in allen anderen Team-Academy-Studiengängen weltweit heißen Pinguine. Denn die meisten Menschen, die aus anderen Bildungszusammenhängen zu uns kommen, verhalten sich anfangs so unbeholfen wie Pinguine an Land. Der Grund ist, dass bei GIF fast alles anders ist, als sie es aus Schule, Ausbildung oder Hochschule kennen. Das irritiert und verunsichert. Die wohl wichtigste Lernerfahrung der ersten Monate bei uns ist das „Entlernen“ von Gewohnheiten und Erwartungen, die selbstgesteuertem Lernen und Arbeiten entgegenstehen. Wer darauf wartet, dass etwas von alleine passiert, wartet vergebens. Indem unsere Pinguine lernen, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen und ihre Freiheit und die sich bietenden Chancen produktiv zu nutzen, gelangen sie zum Wasser. Da sind Pinguine in ihrem Element. Dafür sind sie geschaffen. Da können sie zeigen, was sie drauf haben! Hier sind sie, unsere Pinguine 2019, direkt nach der Gründung ihrer Unternehmen Flotas, Navalia und TypeFive am 12. November: Unsere Studiengangspioniere waren 2018 selbst noch Pinguine. Die Fotos zeigen sie an ihrem Gründungstag, dem 13. November, …

UNSER GRÜNDUNGSTAG 2019

Genau ein Jahr nach der Gründung der ersten drei Genossenschaften in unserem Studiengang „Gründung, Innovation, Führung“ (GIF) war es heute wieder soweit. Ab 9 Uhr morgens kamen die drei großen Teams unserer Erstsemester-Studierenden zusammen und hielten unter der routinierten Leitung von Kirsten König vom Genossenschaftsverband Weser-Ems ihre Gründungsversammlungen ab. In deren Verlauf entstanden: die Flotas eG in Gründung, die TypeFive eG in Gründung, die Navalia eG in Gründung. Die Satzungen wurden verabschiedet, Vorstände und Aufsichtsräte gewählt und eine Menge Papiere ausgefüllt und unterschrieben. Hier ein paar Impressionen vom Gründungstag: Text und Fotos: Michael Vogel