Monate: Juli 2021

GEIMPFT INS WINTERSEMESTER

Nach drei reinen Online-Semestern arbeiten wir bei GIF für das Ziel, im Wintersemester 30-40% unseres Studienprogramms in Präsenz durchführen zu können. Da unser Studiengang in überschaubare, relativ autonome Teams gegliedert ist, die sich selbst organisieren, und weil GIF außerdem über ein eigenes Gebäude verfügt, sind unsere Voraussetzungen für Präsenz recht gut. Es ist jedoch absehbar, dass auch weiterhin nur Personen an Veranstaltungen der Hochschule teilnehmen dürfen, die gegen Covid-19 geimpft, davon genesen oder kurz zuvor negativ getestet worden sind (“3G”). Am besten wird das funktionieren, WENN WIR ALLE GEIMPFT SIND. Die digitalen Impfzertifikate werden im Oktober einmal überprüft und das war’s für die Dauer des Semesters. In unserem Studiengang ist die Impfquote schon jetzt sehr hoch, weil Impfstoff in Bremerhaven früh in ausreichenden Mengen zur Verfügung stand. Das Land Bremen, zu dem Bremerhaven gehört, hat die höchste Impfquote aller Bundesländer. Wer nicht geimpft und nicht jüngst genesen ist, wird sich jede Woche möglicherweise mehrfach einem Corona-Test unterziehen müssen, um die Negativbescheinigung zu erhalten, die beim Betreten der Hochschule bzw. unseres Studienganggebäudes überprüft wird. Das ist …

INFO-CALL AM 26.7.2021. JETZT ANMELDEN!

Auf unserer Action!-Seite haben wir einige Empfehlungen zusammengestellt, wie du dich über GIF informieren kannst. Persönliche Gespräche sind uns dabei besonders wichtig, um die Funktionsweise und die Anforderungen unseres Studiengangs transparent zu machen. Dafür bieten wir seit 7. Mai etwa alle zwei Wochen einen Info Call als Webmeeting an. Die Info Calls sind auf 90 Minuten und maximal 10 TeilnehmerInnen ausgelegt und bestehen aus fünf Teilen: Check-In: Was erhoffe ich mir aus diesem Call? Ein Team Coach stellt den Studiengang GIF vor. Teampreneurs (= Studierende) berichten von ihren Erfahrungen Zeit für Fragen Check-Out: Was nehme ich aus diesem Call mit? In jedem Info Call setzen wir einen etwas anderen thematischen Schwerpunkt, weil sich nicht jeder für alles interessiert und die Calls nicht ausufern sollen. Natürlich können jedes Mal Fragen zu allen Themen und allen Aspekten von GIF gestellt werden. . Neugierig? Dann suche dir einen Termin aus und schreibe uns zur Anmeldung über das Kontaktformular unten eine Nachricht mit deinem Wunschtermin. Du erhältst von uns einen Link für den Zugang zum Webkonferenz-System. Indem du das …

AUTHENTIZITÄT STATT SELBSTDARSTELLUNG

In der männlich geprägten Entrepreneurship-Welt gibt es einen Hang zur Selbstdarstellung, die von Frauen eher gescheut wird. Frauen befürchten dadurch jedoch einen Nachteil, z.B. wenn sie sich für den Studiengang “Gründung, Innovation, Führung” (GIF) bewerben. Über diese Thematik hat GIF-Studentin Melina vor einiger Zeit bereits einen ausführlichen Beitrag auf dem Startblog veröffentlicht. Nun folgt die Fortsetzung als Video. Melina spricht mit Stephanie Birkner, Professorin für Female Entrepreneurship, über Möglichkeiten, wie speziell Frauen mit den drei Fragen umgehen können, die im Bewerbungsverfahren für GIF zu beantworten sind: Hast du schon Unternehmergeist oder besondere Initiative bewiesen? Wenn ja, erzähle uns bitte davon. Im Studiengang GIF wirst du mit anderen Studierenden ein echtes Unternehmen aufbauen. Wie stellst du dir euer Unternehmen vor? Warum? Glaubst du, du wärest eine Bereicherung für den Studiengang? Wie kommst du zu deiner Einschätzung? Kernbotschaft: Bleibe bei dir selbst, finde deine authentischen Antworten und kümmere dich nicht darum, was vielleicht jemand anderes für gut hält. GIF ist als Studiengang ein Lernprozess, keine Showbühne.   Ganz herzlichen Dank an Stephanie Birkner, die sich wie kaum …

DAYS OF GAIN 2021

In der letzten Woche jedes Semesters liegen in unserem Studiengang GIF die “Days of Gain” (oder “Days of Pain”, je nach Sichtweise). Über drei Tage evaluiert jedes Team das ausklingende Semester: Was hatten wir uns vorgenommen? Was haben wir erreicht und warum? Was hat nicht funktioniert? Wie ist unsere Leistungsfähigkeit als Team und als einzelne Person? Was fehlt uns? etc. Jedes unserer neun Teams (= Gruppe von Teampreneurs mit gemeinsamem Unternehmen) organisiert sich selbst, auch für die Days of Gain. Daher fallen diese Tage sehr unterschiedlich aus. Es gab rein digitale Days of Gain, Days of Gain in Präsenz und Mischformen. Das Team Ajatus beispielsweise hatte sich in der großen Halle von ZUKUNFT.unternehmen in Oldenburg eingemietet und aktuell im Ausland weilende Teammitglieder per Videokonferenz dazugeholt. Zum Einsatz kam dabei die goldige Meeting-Eule von Team Coach Sonja. Das Team Synto hatte sich unser Studienganggebäude für seine Days of Gain reserviert. Obwohl der reguläre Hochschulbetrieb in Bremerhaven pandemiebedingt auch im Sommersemester digital stattfand, war die Fährhaus-Nutzung ausnahmsweise möglich. Da sich die Teammitglieder und Team Coach Michael (= …