Monate: Januar 2019

LERNEN DURCH UNTERNEHMERISCHES PROBLEMLÖSEN

Du weißt nicht recht, was du studieren sollst? Einerseits findest du die Welt so interessant, dass du gern mehr über sie erfahren möchtest. Andererseits hast du keine Lust, noch länger eine Schulbank zu drücken und unter Prüfungsdruck Dinge zu lernen, die jemand anderes für wichtig hält. Am liebsten würdest du etwas Neues schaffen, ein wichtiges Problem unternehmerisch lösen, die Welt etwas besser machen. Du möchtest etwas tun, was deine Neugier, Vielseitigkeit und Kreativität herausfordert, wobei du selbstbestimmt lernst, eigene Entscheidungen triffst und mit Leuten arbeitest, die ähnlich drauf sind. Aber dein Umfeld warnt dich, dass du einen Hochschulabschluss brauchst, um ernst genommen zu werden, um einen guten Job zu finden, um wirklich zu wissen, was du tust. Vielleicht haben wir, was du suchst: einen Studiengang, in dem du am besten vergisst, dass du studierst. Weil die Anforderung an dich nicht ist, etwas Bestimmtes zu lernen, sondern etwas Bestimmtes zu tun: nämlich im Team ein echtes Unternehmen aufzubauen, das auf innovative Weise nachhaltig ein reales Problem löst. Welches bzw. wessen Problem das ist, wie die Lösung …

TAG DER OFFENEN TÜR AM 15. JANUAR

Vor genau einem Jahr, am Tag der offenen Tür der Hochschule Bremerhaven 2018, wagte sich unser einzigartiger Entrepreneurship-Studiengang „Gründung, Innovation, Führung“ (GIF) erstmals an die Öffentlichkeit. Der Start von GIF lag damals noch neun Monate fern in der Zukunft. Inzwischen gibt es ihn wirklich, und 51 Studierende („Teampreneurs“) haben im November bereits ihre eigenen Unternehmen gegründet! Nun ist wieder Tag der offenen Tür – und deine Chance, uns persönlich zu treffen. Uns, das sind Teampreneurs und Team Coaches. Gleich um 9 Uhr im Raum S 3.01 (Haus S, 3. Stock) präsentieren wir dir GIF, diese Aufsehen erregende Kombination aus Studium und Gründerzentrum, wo durch praktisches Ausprobieren und Reflektieren im Team gelernt wird und nicht durch Vorlesungen, und wo die Aufgabe lautet, über drei Jahre ein reales Unternehmen aufzubauen, das ihr hinterher direkt weiterführen könnt. Um 9.30 Uhr kannst du wieder gehen, wenn du magst – oder noch eine Stunde für einen kleinen Workshop zu Geschäftsideen dableiben. Ziel des Workshops ist es, dass wir einander kennenlernen und du einen Eindruck davon bekommst, was wir bei GIF …